Besondere Lebenslagen

Beratung für Straffällige und deren Angehörige

Ein Schwerpunkt sind die Sprechzeiten in den Justizvollzugsanstalten in Torgau, Leipzig und in der Jugendstrafanstalt Regis. Wir beraten vor dem Strafverfahren sowie vor, während und nach der Haft. Dabei steht die Reintegration im Vordergrund.      

Unsere Angebote

Blühende Rosen vor Gefängnis

  • Arbeit mit straffälligen und haftentlassenen Menschen
  • Beratung in den Justizvollzugsanstalten in Leipzig, Torgau und in der Jugendstrafsanstalt Regis-Breitlingen (vorrangig Schuldnerberatung)
  • Entlassungsvorbereitung
  • Kontakte zu Angehörigen oder Ehrenamtlichen
  • Begleitung nach der Haft
  • Beratung für Angehörige der Gefangenen

Hier können Sie das Handbuch "Ehrenamtliche Strafffälligenhilfe in Sachsen" vom Sächsischen Landesverband für soziale Rechtspflege e. V herunterladen.

Besondere Lebenslagen

Insolvenzberatung

KNA / Oppitz

KNA / Oppitz

Das durch den Freistaat Sachsen finanzierte Beratungsangebot richtet sich an zahlungsunfähige beziehungsweise von Zahlungsunfähigkeit bedrohte Schuldner aber auch an ehemals Selbständige, deren Vermögensverhältnisse überschaubar sind und gegen die keine typischen Forderungen aus Arbeitsverhältnissen bestehen. mehr

Besondere Lebenslagen

Schuldnerberatung

KNA / Oppitz

KNA / Oppitz

Letzte Mahnung? Dispo überzogen? Der Strom wurde abgestellt? Schulden sind in unserer Zeit fast normal – aber vielfältige, oft unvorhergesehene Ereignisse, wie Arbeitslosigkeit, Krankheit, Verlust, Trennung, aber auch Familienzuwachs und anderes können zu wirtschaftlicher Not und damit zur Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung führen. mehr


Kinder, Jugend, Familie

Jugendstraffälligenhilfe

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Hilfe statt Strafe - Alternative Angebote für straffällig gewordene Jugendliche. Das Jugendprojekt KOMPASS in Borna wendet sich insbesondere an straffällig geworden Jugendliche und Heranwachsende aus der Region. mehr

Hilfe und Beratung

Allgemeine Soziale Beratung für Menschen mit Behinderung

Hände / KNA / Oppitz

Hände / KNA / Oppitz

Für Menschen mit einer Sinnes- und/oder Körperbehinderung ist die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben oftmals nur eingeschränkt möglich. Oft ist der Aktionsradius sehr begrenzt, einige leben sehr zurückgezogen und fühlen sich in fremder Umgebung unsicher. mehr