Hilfe und Beratung

Soziale Dienste für Migranten

Neben den vielfältigen Problemen des persönlichen, familiären und beruflichen Zurechtfindens machen sie häufig auch die Erfahrung, als Fremde nicht willkommen zu sein. Ihre Probleme ähneln sich, auch wenn die Migranten aus verschiedenen Nationen und Kulturen kommen und mit unterschiedlichen individuellen Ressourcen nach Deutschland einreisen.

Der Rechtsstatus von Migranten bestimmt maßgeblich ihre Ansprüche und Möglichkeiten zu Integration und Partizipation, die Unterschiede bei verschiedenen Migrantengruppen können gravierend sein. Diese Unterschiede haben in der Vergangenheit dazu geführt, dass entlang des jeweiligen Rechtsstatus Sozialdienste für Migranten aufgebaut worden sind.

Wir unterstützen Sie

In unserer Arbeit verfolgen wir die Absicht, die rechtmäßig und auf Dauer in Deutschland lebenden Migranten gesellschaftlich, rechtlich und sozial beim Prozess der Integration zu unterstützen. Migranten mit einem auf Dauer angelegten Aufenthalt sollen mit der deutschen Bevölkerung gleichgestellt werden.

Vorübergehend hier lebenden Flüchtlingen bieten wir Information, Orientierung, individuelle Hilfen und - soweit als möglich - integrative Maßnahmen für die Zeit des Aufenthalts.

Die Caritas hilft ihnen beim Start in ein neues Leben.

Das Foto zeigt einen Vater mit seiner Tochter.

 

Gemeinschaftsunterkunft Robert-Koch-Klinik

Einweisung einer Frau in einer Aufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber / Deutscher Caritasverband / KNA

Einweisung einer Frau in einer Aufnahmestelle für Flüchtlinge und Asylbewerber / Deutscher Caritasverband / KNA

Seit Anfang Dezember 2015 betreuen die Mitarbeiter des Caritasverbandes Leipzig e. V. auf dem Gelände des Robert-Koch-Klinikums in Grünau eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. mehr

REACT.

REACT. / Caritasverband Leipzig e. V.

REACT. / Caritasverband Leipzig e. V.

Am 1. November 2016 startete offiziell das neue Arbeitsmarkt Projekt im Landkreis Leipzig für Geflüchtete. Ziel des Projektes ist es Geflüchtete in eine Ausbildung oder ein Arbeitsverhältnis zu vermitteln. mehr


Hilfe und Beratung

Beratungsstelle für Flüchtlinge Stadt Leipzig

Das Recht auf Asyl ist völkerrechtlich anerkannt. Auch nach Leipzig kommen Menschen, die dieses Recht in Anspruch nehmen möchten. mehr

Hilfe und Beratung

Flüchtlingssozialarbeit im Landkreis Leipzig

Das Recht auf Asyl ist völkerrechtlich anerkannt. Auch in den Landkreis Leipzig kommen Menschen, die dieses Recht in Anspruch nehmen möchten. mehr


Hilfe und Beratung

Ökumenische Flüchtlingshilfe

Zwei Frauen im Gespräch / DCV/Margit Wild

Zwei Frauen im Gespräch / DCV/Margit Wild

Am 12. Januar 2015 wurde beim Friedensgebet in der Nikolaikirche Leipzig die Ökumenische Flüchtlingshilfe Leipzig gegründet. Ziel ist es, die Isolation von Flüchtlingen zu vermindern und Hilfen zur Orientierung und Integration in unsere Gesellschaft anzubieten. mehr

Hilfe und Beratung

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Sie sind Ausländer oder Aussiedler und Sie sind neu in Deutschland. Sie kennen sich in diesem Land nicht aus: Behörden, ihre Strukturen und Abläufe sind Ihnen unbekannt. mehr


Hilfe und Beratung

Rechtsberatung für Migranten

Kostenlose Rechtsberatung für Migranten und Flüchtlinge durch einen Vertragsanwalt nach telefonischer Voranmeldung. mehr

Projekt

RESQUE 2.0

Das Projekt RESQUE 2.0 (REfugees Support for QUalification and Employment) bietet Hilfe für Flüchtlinge mit Arbeitsmarktzugang und Bleibeperspektive zur beruflichen Qualifizierung und Vermittlung auf den Arbeitsmarkt. Die Arbeit wird von mehreren Projektpartnern getragen. mehr


Soziale Notlagen

CaritasLADEN mit Möbeldienst

Kleidung, Hausrat und Möbel aus Spenden für Menschen mit geringem Einkommen Beschäftigungsförderung für Arbeitslose und Asylbewerber, Förderung ehrenamtlichen Engagements mehr