Kinder, Jugend, Familie

Kindertagesstätte Elifant am
St. Elisabeth-Krankenhaus

Kita Elifant am St. Elisabeth-KrankenhausKita Elifant am St. Elisabethkrankenhaus

Bauherr der Einrichtung ist das St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig. Zwischen diesem und dem Caritasverbandes Leipzig e. V. als Träger der Kindertagesstätte besteht eine Kooperationsvereinbarung. Den Mitarbeitern des Krankenhauses steht ein Belegungsvorrecht zu.

Christliches Miteinander

Die katholische Einrichtung arbeitet auf der Grundlage der katholischen Soziallehre und des christlichen Menschenbildes. Jeder Mensch ist Geschöpf Gottes und erfährt in der Kindertagesstätte, dass er, so wie er ist, geliebt, angenommen und erwünscht ist. Religiöse Angebote sind feste Bestandteile im Tagesablauf.

Außenspielgelände Kita ElifantAußenspielgelände der Kita ElifantCaritasverband Leipzig e. V.

Unser Konzept

In der Caritas Kindertagesstätte Elifant kommt der Ansatz der Ko-Konstruktion zum Tragen, welcher die Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes ermöglicht. Bildung und Entwicklung vollziehen sich in sozialer Interaktion. Dabei sind sowohl das Kind, als auch seine Umwelt (Pädagogische Fachkräfte, andere Kinder) aktiv. Diese sozialen und interaktionalen Prozesse werden von der Eigenaktivität des Kindes mitgeprägt.

Eckdaten der Einrichtung

  • Gesamte Platzkapazität: 86 Kindertagesstättenplätze

Krippe:

  • 26 Krippenplätze in zwei Gruppen à 13 Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren
  • Kinder entdecken die Welt in der Geborgenheit ihrer Nestgruppe
  • Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell

Kindergarten:

  • 60 Kindergartenplätze in drei Gruppen à 20 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • die Arbeit im Kindergartenbereich folgt dem teiloffenen Gruppenkonzept, Kinder haben feste Stammgruppen, regelmäßig finden gruppenübergreifende Angebote statt
  • Gruppenräume sind Aktionsräume mit unterschiedlichen Bildungsschwerpunkten
  • Einnahme der Mahlzeiten im Kinderrestaurant
  • Naturwissenschaftliche Bildung im Forscherlabor
  • Vorschulclub

Organisatorisches:

  • Regelöffnungszeit: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Schließzeiten: zwischen Weihnachten und Neujahr und an Brückentagen,
    weiterhin zwei pädagogische Tage pro Halbjahr zur internen Fortbildung des pädagogischen Teams sowie ein Tag für die Teilnahme an der Wallfahrt / Ausfahrt des Caritasverbandes Leipzig e. V., an diesen Tagen findet in der Kindertagesstätte keine Betreuung statt. 
  • Für eine Aufnahme in unserer Einrichtung benötigen Sie die Referenznummer der Bedarfsmeldung beim Jugendamt der Stadt Leipzig unter: www.meinkitaplatz-leipzig.de.

Das Team der Kindertagesstätte Elifant.Das Team der Kindertagesstätte Elifant.Caritasverband Leipzig e. V.

Nachricht

Volles Haus zum Tag der offenen Tür

Am 15. April fand in der Caritas Kindertagesstätte Elifant am St. Elisabeth Krankenhaus von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür statt. mehr

Kinder der Kita Elifant zu Gast bei Senioren / Kita Elifant

Nachricht

Begegnung der Generationen - Kinder der Kita Elifant zu Gast bei Senioren

Am 12. April ging es für 15 Vorschulkinder und zwei pädagogische Fachkräfte der Caritas Kita Elifant am St. Elisabeth Krankenhaus auf große Fahrt nach Wurzen. mehr

Kinder mit ihrer selbstgegossenen Glocke.  / N. Draxlbauer

Nachricht

Von eigener Hand gegossen - Kinder feiern Glockenweihe

Behutsam transportierten die Kinder der Kita Elifant am Freitag in einer Prozession ein kostbares Gut zur Katholischen Kirche St. Bonifatius: ihre selbst gegossene Bronzeglocke. 26 Kilo schwer, 40 cm hoch ist das Ergebnis eines Projektes der Kita Elifant. mehr

Die Kinder der Kita Elifant singen für den Bischof / Caritasverband Leipzig e. V.

Nachricht

Einfach spitze, dass Du da bist!

Die Kinder der Kita Elifant begrüßten Bischof Dr. Heiner Koch auf musikalische Art und sangen ihm das Ständchen "Einfach spitze, dass du da bist". Im Rahmen seiner Visitationen machte der Bischof unter anderem auch Station in der Kita Elifant, was die Kinder besonders freute. mehr

Formen der Glockenform aus Formlehm  / Caritasverband Leipzig e. V.

Nachricht

Vorschulkinder gießen ihre eigene Glocke

Etwa 26 Kilogramm schwer und ca. 40 cm groß wird sie am Ende sein: die Bronzeglocke, die im Foyer der Kindertagesstätte Elifant hängen soll. Doch diese Glocke wird nicht einfach gekauft, sie wird in der Kita gemeinsam mit den Kindern geformt und gegossen. mehr