Nachricht

Fach- und Begegnungstag Katholischer Kitas

Kita Fach- und Begegnungstag in der Propsteikirche St. Trinitatis

Am 29. März 2019 trafen sich pädagogische Fachkräfte aus den katholischen Kindertagesstätten im Dekanat Leipzig zu einem Fach- und Begegnungstag in der katholischen Propsteikirche St. Trinitatis. Der Tag stand unter dem Thema "Qualität aus Kindersicht". Denn die Kinder in Blick zu nehmen, ihre Fragen und Bedürfnisse ernst zu nehmen und ihre Rechte zu achten und zu stärken, sind für eine gute Kita von zentraler Bedeutung.

Nach der Begrüßung durch Tobias Strieder und Jürgen Petersohn vom Caritasverband Leipzig e. V., ging die Referentin Frau Ursula Günster-Schöning in ihrem Vortrag den Fragen nach:

Was ist eine "gute Kita" aus Sicht der Kinder? Wie können Kita-Teams die Kinder konkret an Entscheidungen beteiligen? Und welchen Einfluss kann das Ernstnehmen der Kindersicht auf die eigene Teamentwicklung haben?

Anschließend wurde in Arbeitsgruppen besprochen, wie ein Transfer in die eigene Praxis und Einrichtung aussehen kann und welche Chancen und Herausforderungen dabei bestehen.

Außerdem bot der Fach- und Begegnungstag den pädagogischen Fachkräften der verschiedenen Einrichtungen Gelegenheit zur Begegnung miteinander, zum Innehalten und zum kollegialen Austausch, um die Zusammenarbeit in den katholischen Kitas Leipzigs zu stärken.