URL: www.caritas-leipzig.de/aktuelles/presse/2000.-stromspar-check-in-leipzig-9f0535cb-e1a8-457b-98ba-a63833862614
Stand: 05.04.2017

Pressemitteilung

2000. Stromspar-Check in Leipzig

(Leipzig, 12.06.2014) In den kommenden Tagen führen die Caritas-Stromsparhelfer in Leipzig den 2000. Stromspar-Check durch. Im Stromspar-Check PLUS unterstützen geschulte Stromsparhelfer Haushalte mit niedrigem Einkommen (z.B. ALG II, Sozialhilfe oder Wohn-geld) kostenlos beim Einsparen von Strom, Wasser und Heizenergie. Neben einer umfangreichen Beratung wird ebenfalls kostenlos Strom- und Wasserspartechnik im Wert von rund 70 Euro an die Haushalte ausgegeben. Dadurch kann jeder Kunde durchschnittlich 100 Euro im Jahr an Strom und Wasser einsparen.
Die Bilanz kann sich sehen lassen: Mit jedem Check werden pro Haushalt über zwei Tonnen Kohlendioxid vermieden. Bundesweit nahmen bisher mehr als 132.000 Haushalte am Stromspar-Check teil.  
Wer sich umfangreicher in Heizfragen beraten lassen möchte, wird an die ebenfalls kostenlose Energieberatung der örtlichen Verbraucherzentrale vermittelt, mit der der Caritasverband Leipzig e. V. kooperiert.

Bereits seit Anfang 2010 arbeiten die Stadtwerke Leipzig und der Caritasverband Leipzig e. V. eng zusammen. Seit dem unterstützt das Energieversorgungsunternehmen das Projekt finanziell und steht mit professionellen Tipps den Stromsparhelfern zur Seite. Auch die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft unterstützt den Stromspar-Check PLUS.

Das Projekt ist eine Gemeinschaftsaktion des Deutschen Caritasverban-des e. V. und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands e. V. und wird unterstützt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie der Nationalen Klimaschutzinitiative.

Stromspar-Check PLUS
Anschrift: Alte Salzstraße 60, 04209 Leipzig, Ansprechpartner: Marcus Zschornack; Tel.: (0341) 9 63 61-30 / E-Mail: sozialberatung@caritas-leipzig.de


www.caritas-leipzig.de        www.swl.de           www.stromspar-check.de