Bewerbungsfrist: 22.03.2019 http://www.caritas-leipzig.de/1BH9C

Führungskraft / Leitung

Stellvertrende Pflegedienstleitung

Der Caritasverband Leipzig e. V. ist als Wohlfahrtsverband und anerkannter Sozialdienst der katholischen Kirche mit rund 300 hauptamtlichen und 190 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Hilfen in besonderen Lebenslagen und Kranken-, Senioren- und Behindertenhilfe in der Stadt Leipzig und im Landkreis Leipzig tätig.

 

Wir suchen für die Caritas Sozialstation Leipzig ab sofort eine Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w).

 

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung und Vertretung der Leitungsmitarbeiter bei Organisation und
    Sicherstellung einer hohen Qualität in der Pflege
  • ambulante Pflege von Patienten
  • Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung
  • aktive Mitgestaltung an der Weiterentwicklung der Caritas Sozialstation Leipzig

Wir erwarten

  •  eine staatlich anerkannte Berufsausbildung als Gesundheits-/ Krankenpfleger/in, Krankenschwester/ Krankenpfleger bzw. Altenpfleger/in sowie die Qualifikation zur leitenden Pflegefachkraft bzw. einschlägige Berufserfahrung als Leitung
  • sehr gute pflegefachliche Kenntnisse und Erfahrungen in Pflegeprozess- sowie Personaleinsatzplanung
  • hohe kommunikative Fähigkeiten, Einsatzbereitschaft, Umsetzungsfähigkeit und ein persönliches Kompetenzprofil, das den Anforderungen hinsichtlich der umfangreichen Aufgaben in diesen Bereich gerecht wird
  • Bereitschaft zur Leitung und Fähigkeit zu konstruktiver Teamarbeit
  • fundierte EDV- Kenntnisse
  • Führerschein der Klasse 3 / B
  • eine persönliche Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Caritasverbandes als Teil der katholischen Kirche

Wir bieten

  •  eine vielseitige, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • attraktive Vergütung: Tariflohn nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes inkl. Jahressonderzahlung und Zuschläge
  • eine betriebliche Altersvorsorge von 5,5 % des Entgeltes allein durch den Arbeitgeber getragen
  • Jahresurlaub von 30 Tagen im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche
  • fachliche Beratung und Begleitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit dem ARZ des St. Elisabeth-Krankenhauses
  • absolute Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung
  • Leipziger Jobticket

Arbeitsfeld 1

  • Alte Menschen, Pflege

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen