Bewerbungsfrist: 15.03.2019 http://www.caritas-leipzig.de/7HWT3

Fachkraft

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Der Caritasverband Leipzig e. V. ist als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit rd. 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Hilfen in besonderen Lebenslagen und Kranken-, Senioren- und Behindertenhilfe in der Stadt Leipzig und im Landkreis Leipzig tätig.Für die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer am Standort Markranstädt suchen wir ab 01.04.2019 einen Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) mit einem Stellenumfang von voraussichtlich 30 Stunden pro Woche, mit einer Befristung bis zunächst zum 31.12.2019.

Zu den Zielgruppen der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) gehören neuzugewanderte erwachsene Ausländer und Spätaussiedler. Inhaltliche Schwerpunkte liegen in der sozialpädagogischen Beratung und Betreuung der Zielgruppen in ihren spezifischen Problemlagen mit dem Ziel der gesellschaftlichen Integration.

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Zielgruppe mit dem Fokus Einzelfallhilfe und Casemanagement
  • Unterstützung beim Schriftverkehr sowie im Umgang mit Behörden und
  • Unterstützung bei Kindergarten-, Schulbesuch, Ausbildungsfragen, Klärung von Fragen zu den maßgeblichen Sozialgesetzen und zum Ausländerrecht
  • Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt
  • Gremien- und Netzwerkarbeit (z. B. Stadtverwaltung, Wohlfahrtsverbände, Kirchen, Quartiersmanagement), Kooperation mit Behörden, Öffentlichkeitsarbeit
  • Gruppenarbeit und Arbeit mit Ehrenamtlichen

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Kenntnisse Ausländer- und Aufenthaltsrecht sowie in einschlägigen Sozialgesetzen (SGB II und XII)
  • Gute Kontakt- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenzen
  • Beratungserfahrung in der Migrantenhilfe wünschenswert
  • Hohe Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (in jedem Fall Englisch)
  • Positive Einstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen und Aufgaben des Caritasverbandes

Wir bieten

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Zusammenarbeit im Team der Migrantenhilfe Leipzig
  • Fachliche Einarbeitung und Begleitung sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes inkl. Jahressonderzahlung und einer betrieblichen Altersvorsorge

Weitere Angaben

Für Rückfragen steht Ihnen Marcus Zschornack unter der Telefonnummer (0341) 9 63 61-30 zur Verfügung. Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail* als eine zusammengefügte Pdf-Datei) richten Sie bitte bis zum 15.03.2019 an:

Caritasverband Leipzig e. V
Geschäftsführer Tobias Strieder
Elsterstraße 15, 04109 Leipzig
bewerbung@caritas-leipzig.de
www.caritas-leipzig.de

*Wir weisen aus datenschutzrechtlichen Gründen darauf hin, dass diese Datenübertragung nicht verschlüsselt ist. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für diesen Bewerbungsprozess nutzen dürfen.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Sozialraum

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet
  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen