Integratives Gärtnern - Pflanzaktion als Zeichen des Protests

Pflanzaktion JoPlatz

Zum europäischen Protest-Tag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung lud die Allgemeine Soziale Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung Interessierte, Besucher und Gäste ein, gemeinsam auf der Terasse der Begegnungsstätte am Johannisplatz zu gärtnern und zu pflanzen.

Pflanzaktion JoPlatzUnterstützt wurde das Integrative Gärtnern von Aktion Mensch!Caritasverband Leipzig e. V.

"Unter dem Aspekt "Aus jedem Samenkorn wächst eine starke Pflanze" unterstützen wir damit den Protest-Tag und möchten auf die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen und uns für diese weiterhin einsetzen." betont Hannah Gradulewski von der Beratungsstelle der Caritas.

Und tatsächlich wurden an diesem Tag zahlreiche Jungpflanzen und Samen eingepflanzt und die Erde für ein gutes Wachstum gelockert und gewässert.